BlackSheep Rising

BlackSheep Rising – Seminar im Kloster Schweinheim nahe Köln
8.-10. Januar 2021

Das Seminar ist für Kriegsenkel*innen die mit Kraft und Klarheit, unbelastet in das neue Jahr kommen wollen

Wann hast Du Dir das letzte Mal Zeit nur für Dich genommen?

Als Kriegsenkelin fühlst Du Dich in der Zeit zwischen den Jahren besonders belastet. Du hast das Gefühl zwischen den zahlreichen Bedürfnissen Deiner Familienangehörigen unterzugehen und gleichzeitig zu versagen: Egal wie sehr Du Dich bemühst, es ist eigentlich nie genug.

 

Bald ist schon wieder ist ein Jahr rum und Du hast das Gefühl, Dein Leben zu vergeuden, weil die guten Vorsätze aus dem letzten Jahr nur ein paar wenige Tage gehalten haben. Das ist auch kein Wunder. Führende Expert*innen aus der Erfolgs-Psychologie bestätigen, dass ein Vorsatz alleine niemals reicht, um das Leben nachhaltig zum Besseren zu verändern. Sonst strengst Du Dich an, ohne wirklichen Boden unter die Füße zu bekommen. Und das Ergebnis ist ein mittelmäßiges Leben, obwohl doch noch so viel mehr in Dir steckt.

Wäre es nicht schön, wenn Du im neuen Jahr voller Kraft und Klarheit Deine Ziele verfolgen würdest? Stabilität und Ausrichtung bekommst, eingebunden in eine Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen, die anteilnehmen an Deiner Geschichte? Unterstützt von Mutter Natur, unserer weisesten Expertin für erfolgreiche Veränderungen und gesundes Gleichgewicht? Du willst mit Begeisterung und Tiefgang Deine Grenzen überschreiten und mit Hilfe Deiner Kreativität neue Erfahrungen machen?

Das erlebst Du

  • Klarheit, Fokus und Ausrichtung im Seminarraum und der Natur
  • Alten Ballast gehen lassen, um Raum für das neue Jahr zu schaffen
  • Reflektion Deines Weges als Kriegsenkel*in

Im Paket enthalten sind

  • Drei intensive und hochwirksame Seminartage mit gleichgesinnten Kriegsenkelinnen.
  • Eine Yoga- Einheit mit dem Schwerpunkt auf Körperwahrnehmung und Entspannung, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich – mit Ursula Weiser I Yoga üben
  • Aufenthalt im liebevoll und modern renovierten Seminarhaus Kloster Schweinheim
    • Bio-vegetarischer Vollverpflegung und Snacks
    • Lichtdurchflutete Einzelzimmer mit Bad
    • Eine lange Tafel für gemeinsame Mahlzeiten
    • Kamin für gemütliche Stunden
    • Eigebettet in einer Senke, umgeben von Wald
    • Wir haben das ganze Haus für uns
    • Wert: 320,- Euro

Unterlagen zur Vor- und NachbreitungMöglichkeit über eine Facebook Mastermind Gruppe verbunden zu bleiben

Deine Investition

  • Ermäßigt: 390,- Euro (inkl. 19% MWSt.) – Verkauf endet am 31. August 2020
  • Standarticket: 470,- Euro (inkl. 19% MWSt.) – Anmeldeschluss 15. Dezember 2020
  • zzgl. Unterkunft und Verpflegung (320,- Euro im Einzelzimmer)

Methoden

  • Strukturierte und haltgebende Arbeit im Seminarraum.
  • Arbeit mit Träumen, selbstgestalteten Zeremonien, Schwellengängen in der Natur, Stille und der Praxis vom empathischen Zuhören und Sprechen
  • Viele praktische und hochwirksame Übungen und lebendige Beispiele. Fokus liegt auf der Umsetzung.
  • Persönliche Beispiele und Erfahrungen teilen
  • Interaktive Methoden und Aha-Erlebnisse
  • Genaue Problemanalysen und präzise Informationen, damit Du Zusammenhänge herausfinden kannst.

Was Du wissen solltest

  • Du kannst ohne Vorwissen teilnehmen
  • Ich werde Dich zu nichts drängen
  • Diskretion und ein geschützter Rahmen sind für mich wichtige Werte
  • Du bekommst erhellende Einsichten und guten Input auf das Wesentliche reduziert
  • Du hast die Möglichkeit Deine Grenzen zu erweitern und Dich weiter zu entwicklen
  • Wir arbeiten mit einer Kombination aus Entschleunigung, Selbsterfahrung und Kraft der Natur. Alles Sinne werden angesprochen.

Teilnehmer*innenstimmen

„Der Hauptgrund, mich auf die erste Seelenreise einzulassen und mich auch für die Folgetermine anzumelden, warst Du, liebe Iris mit Deiner warmherzigen, zugewandten und zugleich kompetenten Ausstrahlung! Bei manchen Menschen hat man gleich das Gefühl, zu Hause und willkommen zu sein, sich schon lange zu kennen … Du bist für mich so ein Mensch! Danke, dass Du den Raum öffnest, in dem ich so tolle Erfahrungen mit mir selbst machen kann!“
Martina Bromba
.
„Liebe Iris, ich bin durch Dich auf eine gute Reise gestartet zu mir selbst. Alte festgesetzte Strukturen öffnen sich, ich öffne mich und verändere mich. Das erfüllt mich immer wieder mit einem tiefen und guten Gefühl. Der Gang in die Natur ist genau richtig für mich, es erdet und verbindet mich. Schön, dass Du mir den Weg über meine Grenzen hinaus aufgezeit hast.“
Teilnehmerin
.
„Die Kriegsenkel Seelenreise war ein guter, erster, sanfter Einstieg für mich ganz praktisch ins Handeln zu kommen. Mich mit jedem Schritt bewußt auf meine Ahnen und ihre Verletzungen, ihre Nöte und Geheimnisse zuzubewegen.“
Peter